LinkMichel

Altes Amtsgericht Böblingen

Fotos: LinkMichel

  Wegen CORONA abgesagt

„Alarmstufe Michel“

www.linkmichel.de

Mit einem bekannten Gesicht starten die Kultourmacher in die neue Saison.

LinkMichel präsentiert im Alten Amtsgericht sein nagelneues Programm – „Alarmstufe Michel“.

Wieder einmal mehr widmet er sich den unerschöpflichen Skurrilitäten des Alltags. Energiegeladen, temporeich und vor allen Dingen saukomisch, beleuchtet der mehrfach ausgezeichnete Kleinkunstpreisträger das allgegenwärtig Menschelnde, ohne dabei vor seinen eigenen Unzulänglichkeiten Halt zu machen. Dabei spielt er mit den Erwartungen der Zuschauer, führt sie auf falsche Fährten, um am Ende mit Pointen zu überraschen, mit denen so keiner gerechnet hat.

„Alarmstufe Michel“ ist ein knapp 120-minütiges Pointenfeuerwerk voll hintergründigem Wortwitz und hohem Wiedererkennungswert. Ein Programm für Herz, Hirn und gut trainierte
Lachmuskeln.

Zurück